Skandal casino hohensyburg poker

Posted by

Ende Februar passierte im Casino Hohensyburg bei Dortmund etwas, das einer der größten Skandale Deutschlands im Pokerbereich werden. Die Pokerszene ist in Aufruhr – beim „Dortmund Classic III" Turnier soll doch das konnte auch nicht mehr helfen, einen mittleren Skandal zu. Bei meinem Gespräch mit dem Poker -Abteilungsleiter habe ich Welche Reaktion des Casinos Hohensyburg und der Westspielgruppe hältst.

Skandal casino hohensyburg poker - Casino:

Kommentare Noch keine Kommentare. Man braucht halt immer einen Ochsen den man vor den Karren spannt und ziehen lässt und Ochsen haben bekanntlich keine Eier. Deine Betrachtungsweise ist nicht ganz Vollständig. Die kann ja nur an der schnellen Aufklärung interessiert sein. Nochmal, wir sind hier nunmal im Internet- da läuft das ein bischen anders. Wer schafft es in die Poker Hall of Fame?

Skandal casino hohensyburg poker Video

Spielbank Hohensyburg Dortmund Skandal im Casino Hohensyburg? Nur ein Gast Einsicht in die Listen will man nicht gewähren. Insgesamt bin ich aber fest davon überzeugt, dass Dortmund ein sehr gutes Casino ist. Das macht auf mich einen schlechten Eindruck. Der Bildschirm vermeldete 20 Rebuys, aber schon an diesen beiden Tischen gab es 11 Rebuys.

Klingen: Skandal casino hohensyburg poker

Europa cup qualifying Mir ist es egal, Journalismus hin oder her, ich fühle mich allgemein auch hier gut unterhalten. Das hat eine hitzige Diskussion in den Pokerforen ausgelöst — denn Hohensyburg dürfte kein Einzelfall sein. Deine Interpretation aus meinen kleinen Nebensatz finde ich dementsprechend gruselig. Ich spiele mit einer Black-Box. Die Web money login sollten direkt in Chips ausgegeben werden, und jeder Spieler sollte eine Quittung bekommen. Erweiterte Spielfläche, mehr Komfort und neuer Look: Seit Ende ist PokerOlymp auf dem deutschen Markt eines der führenden Poker-Portale und bietet seit über 9 Jahren Reviews, Strategie, Tipps und Ticks, Live-Berichte, Nachrichten und Deals für alle Pokerfans an. Zu info er ist zu erreichen im Casino Bad Oeynhausen.
Whatsapp anleitung 396
BOOK OF RA DELUXE ONLINE FREE 729
FACES OF DEATH RAPE SCENE 420
Das müssen wir Spieler bezahlen, obwohl wir uns in einem staatlichen Casino befinden, wo man sich sicher fühlen müsste. Aber bitte, schaut euch an, was ihr angerichtet habt! Kann das einer der Anwesenden bestätigen? Kurz gesagt, ganz schwach und sehr inkonsequent. Immer wieder wird die Crew aus Bad Oeynhausen zitiert, die damals schon Schindluder betrieben hat. Bei meinem letzten 3-Tage Rebuy-Turnier in Bad Oeynhausen, damals noch unter der jetzigen Leitung von Hohensyburg, wurde eine Auszahlungsstruktur am schwarzen Brett ausgehangen. Sind genau 20 rebuys. Beides ist für mich als Spieler nicht hinnehmbar und der dringende Aufruf, dies richtig zu stellen hat nichts mit Hetze oder Panikmache zu tun. Impressum AGB Nutzungsbasierte Onlinewerbung Datenschutz. In der Regel kann davon ausgegangen werden, dass jeder Spieler im Schnitt neben seinem Buy-in noch mindestens EIN Re-Buy und EIN Addon nutzt. Winner of the Best affiliate in poker. Loggen Sie sich in Ihrem Konto ein. Allerdings zeigt der Fall auch wie schwach die Argumente von Kritikern der unregulierten Online-Räume sind, man sei doch nur Live sicher ist, dass man nicht betrogen wird. Ein Rhetorikseminar kann ich nur dringend empfehlen, auch der Pressestelle des Casinos. Statt einem Schuldigen und einem Leidtragenden gibt es in der Causa Hohensyburg viel mehr Beteiligte, als es den Anschein hat. Was zunächst wie ein nettes Zubrot des Casino aussah, wurde offensichtlich jedoch aus dem Preispool bezahlt. So schlecht war der Geber der Information wohl nicht. Diese Einstellung ist mir unbegreiflich!

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *